blää.ch (2013)

blää.ch - «Swissness für Fortgeschrittene» mit dem Swiss Brass Consort und den Gästen Franziska Wigger, Nicolas Senn und Bruno Bier

Rhapsody in Blue (2009)

Die Bläserkraft des Swiss Brass Consort und eine fulminante Farbenpracht der Grossen Hoforgel mit Wolfgang Sieber

Horns On Fire (2006)

Horns On Fire! - Der Titel ist Programm: Zwanzig heisse Stücke, mit Feuer und Leidenschaft eingespielt. Solistische Höhenflüge und präzises Ensemblespiel. Swiss Brass Consort at it's best!

Fireworks (2003)

Unter dem Titel "Fireworks" erklingen die Glanzlichter der grossen Barockkomponisten in neuer faszinierender Manier. Wir freuen uns, die unter der Leitung des Barockspezialisten Lorenzo Ghirlanda einstudierten Meisterwerke in der frischen Interpretation strahlenden Blechbläserklangs zu präsentieren. Als musikalische Gäste wird das Swiss Brass Consort begleitet durch Gerd Amelung am Cembalo und Andreas Berger am Schlagwerk.

Gospel Diamonds (2001)

Ein einzigartiges Gospel-Spektakel ist auf der dritten CD des Swiss Brass Consorts angesagt. Zusammen mit den Amerikanischen Solistinnen Bernita Bush und Elizabeth Brown und den Chören "Gospelchor Zug" und "Voice Affair" erklingen groovige Gospelsongs mit knackigen Bläsersätzen.

On Broadway (2000)

Die legendäre Strasse in New York's Stadtteil Manhattan war lange Zeit das Zentrum des amerikanischen Theaterlebens. Besonders begeisterten das Swiss Brass Consort die Musicals der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. All diese Kompositionen strahlen Lebensfreude, Liebe und grosse Leidenschaft aus. Melodien und Rhythmen zum Geniessen.

Jive Concerto (1998)

Die erste CD-Produktion des Swiss Brass Consorts mit Werken einheimischer Komponisten, die speziell für das Ensemble komponiert wurden und auf die Musiker zugeschnitten sind.